Der Ort für dich
und deine

Der Ort für dich und deine Ideen.

Willkommen im .

Der PFERDESTALL lebt vom Mitmachen. Er ist der Ort für dich und deine Ideen. Ohne dich als Clubmitglied wäre der Stall nur halb so lebendig, vielfältig und erfolgreich. Du gehst nicht in ein Café, du gehst zu uns. Du kommst in dein zweites Zuhause, wo du willkommen bist und dich wohlfühlen kannst. Du trägst dazu bei, den Stall am leben zu erhalten. Der Stall ist aber nicht nur ein Café. Wir sind alles. Wir sind eine Club und gleichzeitig eine Bühne für Konzerte oder Lesungen. Wir sind ein Forum für deine Ideen und Diskussionen. Wir sind auch eine Location für Party und Extase. Du kannst aber auch zu uns kommen, und deine Arbeit in Ruhe erledigen. 

Club

Der Club ist der Kern des Projekts. Unter der Woche haben wir bereits ab 12 Uhr für Dich geöffnet, damit Du den Stall z.B. für deine eigenen Projekte nutzen kannst. Die angenehm lockere Atmosphäre regt zum Austausch und zum Dialog an. Sie sorgt für neue Impulse – von Dir und für Dich. 

Forum

Du hast ein Projekt oder eine Idee, die Du unbedingt in die Welt hinaustragen willst? Du brennst richtig für Deine Sache und möchtest Leute treffen, die Dich unterstützen? Nutze den PFERDESTALL für Deine Ideen und treffe Dich mit Leuten, die Dich bei Deinem Projekt unterstützen. 

Bühne

Die Ausrede, in Helmstedt sei nichts los, zählt seit 2013 nicht mehr. Im PFERDE­STALL finden regelmäßig Konzerte, Kunstausstellungen, Poetry-Slams oder Lesungen statt. Du hast einen geilen Künstler entdeckt oder bist selber einer!? Dann komm vorbei und geSTALLte mit.

Workcafé

Der PFERDESTALL ist der ideale Ort zum Arbeiten abseits des eigenen Schreibtischs. Komm raus aus Deinen vier Wänden und gönn’ Dir ein neues kreatives Umfeld für Deine Arbeit. Wir haben schnelles WLAN, Strom, Stift, Papier und eine Hochleistungs-Kaffeemaschine, aber auch Kola.

Veranstal­tungen

Über das .

Der PFERDESTALL wurde im Jahr 2013 im alten, komplett sanierten Pferdestall des Kloster St. Ludgerus eröffnet und ist seit dem dort im neuen Caritas Zentrum zu Hause. Hervorgegangen war die Vision eines jungen Kulturcafés mit Angeboten für junge und junggebliebene Menschen – als Treffpunkt, Veranstaltungs- und Austauschsort, an dem man sich ausprobieren kann – aus einem Seminarfach des Gymnasium Julianum. Im Sommer 2012 wurde in einem leerstehenden Kanzleigebäude in der Helmstedter Innenstadt eine Pilotwoche veranstaltet, die die Möglichkeiten eines derartigen Projekts ganz eindrucksvoll und sehr erfolgreich aufzeigte. Dass das Projekt eine derartige Tragweite bekommt und nach fünf Jahren noch immer so erfolgreich besteht, hätte damals niemand erwartet.

Nach langen Sondierungen mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft konnte der PFERDESTALL im August 2013 unter Clubleitung Karolin Plath ins frisch sanierte Gebäude einziehen und ist nun nicht mehr aus der Stadt wegzudenken.

Seit jeher ist der PFERDESTALL ein Ort für alle. In den vergangenen fünf Jahren gab es unzählige Veranstaltungsformate – vom Indie-Konzert, über Band-Contests, Lesungen, School’s’out- und Afterworkparties, Kunstausstellungen, Workshops, Kochabenden bis hin zur absoluten Extase bei den DJ-Battles. Im Stall ist jeder willkommen und eingeladen, sich auszuprobieren, zu vernetzen oder neue, kreative Impulse zu geben oder zu empfangen. Warum nicht einfach mal etwas anderes probieren? Warum nicht einfach vorbeischauen und mitmachen? Lass dich inspirieren und werde Teil dieser einzigartigen Geschichte. Der Geschichte des Orts für Dich und Deine Ideen.